top of page

Terms & Conditions

Bitte lesen Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Wenn Sie sich für eine Dienstleistung wie eine Einzelsitzung, einen Workshop, ein Training oder ein Retreat bei mir anmelden, erklären Sie sich mit diesen Bedingungen einverstanden. Diese Bedingungen gelten, soweit nicht für bestimmte Leistungen zusätzliche oder abweichende Regelungen getroffen werden.

 

1. Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular auf der Website www.shantimanpreet.com. Die Anmeldung ist erst dann wirksam, wenn der Teilnehmer eine schriftliche Bestätigung per E-Mail erhalten und den vereinbarten Betrag auf das entsprechende Zahlungsmittel überwiesen hat. Die Anzahlung wird nach der verbindlichen Anmeldung nicht zurückerstattet - siehe Punkt 5 für weitere Details zur Stornierung. Gültige Zahlungsarten über unsere Webseite sind Kreditkarte oder PayPal.

 

2. Anzahl der Teilnehmer

Die Veranstaltung findet statt, wenn die Mindestteilnehmerzahl bis zu vier Wochen vor Beginn des Retreats oder des Workshops erreicht ist. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, werden die bereits angemeldeten Teilnehmer schriftlich benachrichtigt. Bereits geleistete Zahlungen werden mit zukünftigen Retreats oder Workshops verrechnet. Dieses Guthaben können Sie innerhalb eines Jahres verwenden.

 

3. Leistungsänderungen aufgrund von höherer Gewalt

Sollten wir unsere Leistungen aufgrund höherer Gewalt ändern müssen (z.B. Terminverschiebung, Verlegung von Präsenzschulungen in Online-Schulungen, Absage von Schulungen), werden wir Sie so schnell wie möglich informieren. Die Anzahlungen werden nicht zurückerstattet, Sie können dieses Guthaben innerhalb von einem Jahr für ein anderes Angebot verwenden.

4. Haftungsausschluss

Die Teilnahme an einem Retreat/Workshop erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Bitte informieren Sie mich vor Beginn der Veranstaltung über etwaige physische und psychische Einschränkungen (Krankheit, Verletzung, Schwangerschaft, Depression, etc.). Befindet sich der Teilnehmer in einem eingeschränkten Gesundheitszustand oder ist er in ärztlicher Behandlung, muss der Teilnehmer vor Beginn der Veranstaltung mit seinem behandelnden Arzt abklären, ob eine Teilnahme möglich ist.

 

Jeder Teilnehmer stellt Shanti Manpreet und die Gastdozenten von allen Haftungsansprüchen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für Beschwerden oder Verletzungen jeglicher Art frei, die während oder in Folge des Retreats oder Workshops auftreten. Die angebotenen Leistungen (Einzelsitzungen, Trainings, Workshops, Retreats etc.) sind nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung / Beratung gedacht.

 

5. Stornierungen

Für alle Veranstaltungen, die online gestreamt werden: nicht erstattungsfähig (Sie erhalten die Replays innerhalb einer Woche nach der Veranstaltung)

 

Für alle Veranstaltungen, die nicht online gestreamt werden und nur persönlich stattfinden:

Tritt ein Teilnehmer nach verbindlicher Anmeldung von einer Leistung (z.B. Training, Workshop, Retreats etc.), die nicht online gestreamt wird, wegen Krankheit oder aus anderen Gründen zurück, fallen für ihn folgende Stornogebühren an. 

Die Anzahlung ist nicht rückzahlbar

Stornierung innerhalb von 30 Tagen vor Veranstaltungsbeginn: Wir erstatten 50% der Kursgebühr

Stornierung innerhalb von 14 Tagen vor Veranstaltungsbeginn: wir erstatten 20% der Kursgebühr

Stornierung innerhalb von weniger als 14 Tagen vor Beginn der Veranstaltung sowie bei Nichterscheinen: keine Rückerstattung, wir behalten 100% der Kursgebühr

 

Einzelsitzungen: bei Nichterscheinen ist keine Rückerstattung möglich. Terminänderungen sind bis zu 24 Stunden vor Beginn der Sitzung möglich. 

 

Die Stornierung muss schriftlich erfolgen. Ausschlaggebend für die Stornierungskosten oder eine mögliche Rückerstattung ist das Eingangsdatum der Stornierung. Alternativ kann eine Ersatzperson ohne zusätzliche Kosten vom angemeldeten Teilnehmer selbst gestellt werden.

6. Gutscheine / Guthaben

Gutscheine sowie Guthaben sind innerhalb von einem Jahr einlösbar ab Ausstellungsdatum, danach verfallen sie.

 

7. Erlaubnis für Fotos und Videoclips

Während der Veranstaltungen werden Fotos und Videoclips gemacht und ggf. mit ausgewählten Teilnehmern geteilt, die nicht live dabei sein können oder für Werbezwecke verwendet. Ich erkläre mich hiermit einverstanden, dass Fotos und Videos gemacht und in den sozialen Medien verwendet werden. 

8. Drogen- und alkoholfreie Veranstaltung

Ich erkenne hiermit an, dass diese Veranstaltungen absolut drogen- und alkoholfrei ist und verstehe, dass ein Verstoß gegen diese Regel zum Ausschluss von der Veranstaltung ohne Rückerstattung führt.

 

9. Haftungsausschluss 

Heilung und der Begriff Heilarbeit bezieht sich im Wesentlichen auf eine Entspannung des Geistes, des Körpers und der Psyche. Sie ersetzen in keiner Weise einen Arztbesuch oder eine medizinische Untersuchung, sie versprechen auch keine Wunderheilung, sondern stellen eine Möglichkeit dar, Heilungsprozesse zu unterstützen, indem die Selbstheilungskräfte von Körper, Geist und Psyche entspannt und aktiviert werden. 

bottom of page